top of page

HÄUSER UND DRUMHERUM

Wir nutzen die beiden Häuser «Cà di Lorenz» und «Cà Nova» als Hausgemeinschaft "UNA CASA DIETRO L'ALTRA" mit ca. 12 Personen.

Auf Anfrage vermieten wir einzelne Zimmer oder die ganzen Häuser an befreundete oder benachbarte, unkomplizierte Drittpersonen.

Wer immer hier weilt, bitte den Menüpunkt "A-Z des Bewohnes" lesen, grazie!

DIE BEIDEN HÄUSER

Die beiden Häuser «Cà di Lorenz» und «Cà Nova»  sind von der Infrastruktur her eng miteinander verbunden.

Es sind typische, alte Tessinerhäuser, man gelangt von einem Raum zum anderen resp. von einer Etage zur nächsten nur über den Aussenraum.

Zwischen den Häusern befindet sich eine geräumige Terrasse und auf terrassiertem Gelände gibt es Gartensitzplätze, umgeben von schönen Trockensteinmauern.

Die beiden Häuser gehörten bis Ende 2021 Marco und Verena Klurfeld Ramseyer, welche in Mergoscia jahrzehntelang auf ihrem Weinanbaubetrieb Agrotourismus anboten und aufgrund ihrer Betriebsaufgabe eine neue Nutzung für ihre bisherigen Gästehäuser suchten. Die Familie Bachmann -Stocker (Heidi, Peter, Silvano, Marius und Fabio) konnte die Liegenschaften erwerben, nachdem Versuche, eine Genossenschaft oder einen Verein zu gründen, scheiterten. Überlegungen zu einer sinnvollen Neunutzung führten zum Modell der Hausgemeinschaft.

Der Wein-Bauernhof ging schon früher an den Bio-Bauer Tankred Götsch (die Hofübergabe: https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=t_ivPEUSaSY&feature=youtu.be), ein Teil der Rustici an den heutigen Nachbarn Stefan Hauswirth, ehemaliger Betriebsleiter von Campo Cortoi (www.campocortoi.ch). Im April 2024 wechselte die Besitzerschaft erneut.

SCHLAFPLÄTZE

Es stehen total 13-14 Schlafplätze zur Verfügung, hier noch die bessere Übersicht (welche Urs vermisst hat):

Cà die Lorenz (vorderes Haupthaus mit der Gemeinschaftsküche):

1 Doppelbett (Achtung nur 140 breit*) im "Zimmer Tenero" 

Doppelbett (Achtung nur 140 breit*) im "Zimmer Vogorno" 

1 Einzelbett im "Zimmer Vogorno" (Bettwäsche unter dem Bett im blauen Seesack)

4 Stapelbetten** im Attico (Bettwäsche in den blauen Seesäcken)

1 Zusatzschlafstelle auf dem Sofa ((Bettwäsche im blauen Seesack).

Cà di Nova (hinteres Häuschen):

2 Einzelbetten im "Zimmer Pizzicato" 

1 Doppelbett (Achtung nur 140 breit*) im "Zimmer Romantico"

* nur für Paare geeignet 

** die Stapelbetten sind leicht zu transportieren und können in allen Zimmern als Zusatzbetten genutzt werden

Achtung: Bitte vor Mietbeginn unbedingt den Menüpunkt "A-Z des Bewohnens" lesen. Es ist viel Text, aber dein Aufenthalt wird sich umso bequemer gestalten. Es soll keine Mieter:innen mehr geben, die Fondue-Geschirr vermissen, obwohl alles im Mittelkeller deponiert ist .... ;)

Wir vermieten einzelne Zimmer oder einzelne Häuser (siehe "Mieten Drittpersonen").

 

CÀ DI LORENZ

«Cà di Lorenz» ist das Haupthaus mit einer grossen Gemeinschaftsküche «Cucina» im EG (Hauptküche mit einem Pizzaofen) und einem Gemeinschaftsraum im Dachgeschoss («Attico»). 

Der grosse Speicherofen (auch Pizzaofen) in der «Cucina» dient als Heizung für das ganze Haus. In kalten Zeiten sollte dieser Ofen einen Tag vor Anreise eingeheizt werden (siehe A - Z des Bewohnens).

Es gibt zwei Schlafzimmer ("Stanza Tenero", "Stanza Vogorno") mit insgesamt ca. 5 Schlafplätzen (2 Doppelbetten je 140 breit und ein Einzelbett) , das «Attico» ist hauptsächlich Aufenthaltsraum und bietet mehrere Schlafgelegenheiten (4 Stapelbetter und ein Sofa, welches als Notschlafplatz genutzt werden kann) . 

Die Raumhöhen sind teilweise etwas tief, die Durchgänge nach Draussen ebenso. Das «Attico» ist jedoch grosszügig mit einzigartiger Aussicht.

Es hat eine Dusche/WC und ein Bad/WC.

Haupteingang (vom Dorf abgewandt):                                                               Ansicht vom Dorf herkommend Haupteingang dorfauswärts:

Screenshot 2021-12-30 at 14.26_edited.jp
Vom Dorf her, Haupteingang dorfauswärts_

PLATZHALTER

(vor Veröffentlichung löschen)

CÀ NOVA

Das «Cà Nova» ist das kleinere Haus hangseitig hinter dem grossen Haupthaus.

Hier hat es zwei Schlafzimmer, die «Stanza Pizzicata" mit zwei Einzelbetten, das «Romantico» mit Doppelbett 140 cm. Im Erdgeschoss befindet sich «die Cucinetta». 

Alle Zimmer führen direkt ins Freie.

WC/Dusche und WC/Bad befinden sich im «Cà di Lorenz».

Kühlschrank ist im Gewölbekeller des «Cà di Lorenz», allenfalls wird der Kühlschrank in der Cucina  im «Cà di Lorenz» mitbenutzt.

Screenshot 2021-12-29 at 21.16.46.png
LAGE und ADRESSE

Una Casa Dietro l'Àltra

Lissoi 28

6647 Mergoscia

Situationsplan.jpg
  1. Cà die Lorenz / Cà Nova

  2. Wendeplatz / Parkplätze

  3. Bushaltestelle "Mergoscia, Posta"

  4. Stefan Hauswirt, Housekeeper

  5. Karin Biasca, Reinigung

  6. Weinbauer

PLATZHALTER

(vor Veröffentlichung löschen)

ANREISE

Lissoi ist mit ÖV gut erreichbar, von der Bussendhaltestelle (Mergoscia Posta) sind es ca. 8 Min. zu Fuss, mit dem Auto kann man bis 100m vor die Liegenschaft fahren (öffentlicher Parkplatz und Kehrplatz bei der Kapelle).

ANREISE MIT ÖV

Die Anfahrt erfolgt mit der SBB bis Stazione Locarno, dort umsteigen auf den Bus (Unternehmen: «FART», Nummer 312) Richtung Mergoscia bis Endstation Posta. Der Zug erreicht den Bahnhof oft in letzter Minute und es sind oft mehrere Buse, die gleichzeitig abfahren. Etwas unübersichtlich, aber es klappt immer.

Eine gute Möglichkeit ist auch nach Ankunft mit dem Zug ins Zentrum (Piazza Grande) zu laufen, dort einzukaufen (Coop, am Ende der Piazza) und dann den Bus Nr. 312 ab Statione "Piazza Castello zu nehmen.

Auf Anfrage kann unsere Vespa, stationiert in Locarno oder Tenero, gemietet werden.

ANREISE MIT DEM AUTO

Parkplätze sind begrenzt bei der Kapelle in Lissoi (unterhalb dem Kehrplatz, ca. 100m vom Haus entfernt) verfügbar.  Ein grosser öffentlicher Parkplatz befindet sich auch unterhalb der Kirche beim Dorfplatz.

Wir empfehlen die Anreise mit den ÖV, da es in Mergoscia nicht das ganze Jahr durch genügend Parkplätze hat.

MOBILITY

Standorte gibt es in Locarno und Tenero.

TAXI

Stazione Locarno, 091 743 11 33

MERGOSCIA

https://www.mergoscia.ch

Gemeinde: https://www.comune-mergoscia.ch

LAGE MERGOSCIA  

Mergoscia liegt im unteren Verzascatal auf der westlichen Talflanke über dem Stausee Lago di Vogorno auf 735m über Meer, ist ein beliebtes Ferien- und Ausflugsziel. An einem sonnigen Südhang gelegen, zählt Mergoscia etwas mehr als 200 Einwohner. Mergoscia ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Nur wenige Kilometer von den touristischen Zentren Locarno und Tenero entfernt hat Mergoscia seinen Charakter als typisches Bergdorf des Verzascatales weitgehend bewahren können.

GESCHICHTE MERGOSCIA

Der Ort wurde erstmals 1061 (Kopie von 1402) als Mergossia erwähnt. Die Bedeutung des Ortsnamens ist unsicher, vielleicht liegt eine Ableitung von «melica» (Perlgras) vor.

Mergoscia trennte sich zu Anfang des 15. Jahrhunderts politisch von der Landschaft Locarno und schloss sich der Talschaft Verzasca an; kirchlich verselbständigte es sich 1591 von San Vittore in Muralto.

ORTSBÜRGERFAMILIEN MERGOSCIA 

Beretta, Bianconi, Bulotti, Cadra, Campini, Capella, Franca, Ghisla, Giannini, Papìna, Pedroncini, Pedroni, Perini, Rusconi, Scerri

NACHBARN & NETZWERK & AMICI

WEINBAUERFAMILIE

Tankred und Beatrice Götsch

www.cadiciser.ch

Tankred: "Es ist nicht so wichtig, was wem gehört, sondern was wo versorgt ist"! Diese Grundhaltung teilen wir gerne!

BIODYNAMISCHE PRODUKTE

Karine Biasca

www.lafontanamartina.ch

TROCKENSTEINMAUERN

Stefan Hauswirth 

www.muroafollo.com

FEEL GOOD LIVING EXPERIENCE

Daniel Waldburger und Simone Suozzi

feelgoodliving.ch

FOOD TRUCK BASILICO & CURRY 

da giovedi a domenica dalle 10.00 alle 18.00 in piazza

Roberta e Trillo 079 894 94 15

basilicoecurry63@gmail.com / f basilicoecurry

DIE GENOSSENSCHAFT IN MERGOSCIA!!

www.campocortoi.ch

> siehe auch Wissenswertes

HOLZVERKAUF / VENDITA LEGNAME

​Ein lokales Unternehmen, das sich für die Ausbildung junger Menschen und die Beschäftigung von qualifiziertem Personal aus der Region einsetzt. Hier beziehen wir unser Holz

https://www.waldverzasca.ch

... UND AUCH NOCH:

www.selvagest.ch

www.hotspots-verein.ch/projekte/aktuelle-projekte/mergoscia

bottom of page